Aletsch - fotoevents14

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aletsch

Riederalp, Aletschwald mit Gletscherrundtour

Sonnenterasse inmitten grossartiger Naturlandschaft, grösster Gletscher Europas und einen geschützten Aletschwald. Eine Herausforderung an jede Kamera.

Thema: Folgende Frage wollen wir beantworten: Wie gehe ich am Morgen und am Abend mit dem vorhanden Licht und Schatten um, mit gleissendem Gletscher und manchmal tiefblauem Himmel. Das Haptthema für diesen Event sind Landschaft und Tieraufnahmen.

Belichtungs- und Schärfetiefenkontrolle, Belichtungskorrekturen, Einsatz von Filter, Aufbau und Komposition des Bildes, ebenso finden Sie eine Vielzahl von Baumstrukturen, Details und Möglichkeiten für Nahaufnahmen.

Nötige Theorie direkt am Objekt und sofortiges umsetzen ist das Ziel. Es gibt viele Gelegenheiten um das neu erlernte immer wieder zu üben.

Material: Mitnehmen 1 Kamera mit höchstens 2 Objektiven (Gewicht), ideal aus dem Bereich 10-300mm (Weitwinkel wichtiger), Tele für Tieraufnahmen, Mini Stativ (trotzdem sehr massiv), Fernauslöser und Bedienungsanleitung, Verlaufsfilter, Polfilter, ND Filter. Wanderstöcke sind sehr hilfsreich!

Termin: Di 20. + Mi 21. Oktober 2015

Dienstag Abfahrt 13.00h vom Parkplatz, Schulhausstrasse 4, 6312 Steinhausen, Teilnehmer können auf der Strecke Autobahn Rotkreuz-Gotthard-Andermatt-Furka aufgenommen werden. (Falls der Pass geschlossen ist, verladen wir durch die Furka)

Marschzeit Total ca. 7-9 Std., Auf-/Abstieg 500m, sehr schöner Abstieg (unterer Weg) durch den Aletschwald Richtung Gletscher. Zurück über den (mittleren Weg) Moränenweg.

Feldstecher nicht vergessen, vielleicht haben wir die Gelegenheit Hirsche (Brunstzeit) zu beobachten und zu fotografieren. Wir fotografieren am Dienstag bis in die Nacht (nach dem Nachtessen gibt es vielleicht noch einen schönen Sternenhimmel)

Die Seilbahn fährt von Mörel auf die Riederalp

Rückfahrt am Mittwoch: mit Auto spätestens 17.00h.

Ort: Aletschgebiet

Preis: Fr. 420.– inkl. Fahrten mit Auto, Seilbahn, Übernachtung mit Nachtessen und Frühstück.

Übernachtung: Riederalp

Verpflegung Mittag jeweils aus dem Rucksack

Durchführung ab 2-4 Personen!

Anmeldung bis 15.8.15, TT4

Glacier d’Aletsch – balade sur le glacier

Le plus grand glacier d’Europe et la forêt protégée d’Aletsch sont des sites naturels d’exception et un must pour les photographes! Descente au board de glacier. Difficultés liées au blanc extrême du glacier, restriction matériel photo. Exposition, profondeur de champ, corrections des mesures, filtres, accessoires macro. Matériel à emporter: appareil photo avec deux objectif 10-300mm, petit trépied, déclencheur à distance, filtres.

Programme quotidien comme ci-dessus

Langue à française

Enregistrement par: 15.8.15, TT4


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü